Highspeed für die Steiermark

So erweitert die K.E.M. MONTAGE das steirische Glasfasernetz

Seit 1998 ist die Energie Steiermark als viertgrößtes Energie- und Dienstleistungsunternehmen Österreichs Anbieter von Datenleitungen in der Steiermark. Im Rahmen der Offensive zum Breitbandausbau, die bis 2022 zum Ziel der flächendeckenden Versorgung des Bundeslandes mit Hochleistungsinternet beitragen soll, unterstützt die K.E.M. MONTAGE GmbH tatkräftig bei der Erweiterung der Übertragungskapazitäten.

Möglich wird das durch den Aufbau von hochfasrigen ADSS-Kabeln auf einem ringförmig durch die Steiermark verlaufenden Netz von Hochspannungsleitungen. Unser in Planung und Umsetzung infrastruktureller Großprojekte im Bereich Glasfasernetz versiertes Team zeichnet in diesem Kontext für Lieferung des erforderlichen Materials sowie Vorbereitung und fachgerechte Durchführung aller erforderlichen Einblas- und LWL-Spleißarbeiten an Masten, Verbindungs- und Übergangsmuffen sowie den betroffenen Umspannwerken verantwortlich. Dabei ist höchste Montagequalität ebenso gefragt wie effizientes Vorgehen – Voraussetzungen, die unser Experten-Team bestens zu erfüllen versteht.