Tunnelfunk

Bewährte Umsetzungskompetenz im Bereich Tunnelfunk

Planung, Lieferung, Montage, Messtechnik, Wartung und laufende Instandhaltung von Tunnelfunk-Anlagen

Infrastruktur für Tunnenanlagen zu schaffen, ist eine sensible und verantwortungsvolle Aufgabe, die Know How und Erfahrung verlangt. Denn neben der möglichen Ausstattung mit Radio- und Mobilfunkempfang ist vor allem die Funktionalität des einsatzkritischen Betriebs- und BOS-Funks zu gewährleisten.

Mit mehr als einem Jahrzehnt Erfahrung in der Realisierung von Projekten im Bahn- und Straßenbereich kennt die K.E.M. MONTAGE GmbH die Anforderungen, die an eine bedarfsgerechte Umsetzung von Tunnelfunkanlagen gestellt werden.

Unser Leistungsportfolio umfasst

  • Konzept- und Detailplanung inkl. Freifeldvermessung
  • Lieferung und Montage von HF-Ausrüstungen in allen kommerziellen Bändern, Strahlerkabeln sowie Antennenanlagen inkl. Masterrichtung (für analoge und digitale Funkdienste, mit und ohne Infrastruktur, mit Leitstellenanbindung und für den Inselbetrieb)
  • Komplettumsetzung von Neuanlagen
  • Sanierung bestehender Funkanalysen unterschiedlichster Errichter
  • Durchführung der für die Inbetriebnahme erforderlichen Messungen (wie Feldstärkemessungen im Freiraum, in Tunnelbauwerken und Galerien, Durchgangs-, Dämpfungs- und Unterbrechungsmessung bei Strahlerkabeln, Aufnahme von Signalspektren)
  • Überprüfung und Fehlerbehebung sowie Wartung, Instandhaltung und Instandsetzung durch unseren 365/7/24-Bereitschaftsdienst mit geschulten Fachleuten